Archiv der Kategorie: Nebenbei

Dinge die sozusagen am Wegesrand passieren, die bedingt oder nicht unbedingt, direkt oder nur indirekt mit Martha zu tun haben, die unsere Erlebnisse, Gefühle und Gedanken als Eltern beschreiben. Solches was eben „nebenbei“ eine Rolle spielt wird hier beschrieben.

Bilder des Alltags_6

Knuddeln mit Papa Neubauten in Köpenick Auch (noch) ohne Zähne lässt sich ein Apfel genießen. Familiencafés bieten leckere Obstteller an und es darf gemanscht werden, doch … … danach wird gebadet. … In diesem Sommer hat Martha das erste Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder des Alltags_5

  Entspanntes Wachwerden am Wochenende   Papa Jo sorgt für Marthas musikalische Frühentwicklung. Neulich im Friedrichshain … … konnten wir den Sommer begrüßen … … oder war es doch der Winter? Der idyllische Weiße See … … klar und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder des Alltags_4

Im Winter haben wir schon die ersten Schaukeln getestet. Ich bin gespannt, wo & vor allem was für welche wir noch entdecken. Wir werden sie alle testen!!! Derzeit findet ein Hüftburgen-Festival in der Landsberger Allee statt. Dafür ist es wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder des Alltags_3

Erster Kontakt mit fester Nahrung … … und das Ganze noch einmal mundgerechter. Was wird der Martha da wohl eingeflüstert? Omas Mitbringsel zu Ostern: ein gewonnener goldener Riesenhase, welcher auch gleich vor Ort vernascht wurde. Frühlingsgefühle am Weißen See Klar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder des Alltags_2

Spontane Stadtrundfahrten mit dem weltbesten Busfahrer. Das wird uns fehlen! Beliebte Suchspiele Morgendliche Vaterbesteigung

Veröffentlicht unter Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder des Alltags

 Wettbewerb „Die unmöglichsten Schlafpositionen“ Martha ist von Mobiles begeistert. Danke Beate! Spielzeug-Knast Ausgangsposition für Papas Spiel „Wer bin ich?“ Vadderns Töchterchen Nachtschicht Für die Fussfetischistinnen … … und Handfetischistinnen Urbane Kunst – leider meist nur für kurze Zeit Fütterung am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Der Wiegenwecker, Martha im Verkehrsbetrieb und ein Komet.

Anke hat ein Wort erfunden, dessen Charme ich mich so ganz und gar nicht entziehen konnte. Es ist die Beschreibung eines Geräts, das es gar nicht gibt, also nicht so zu kaufen oder beim Online-Auktionshaus oder so. Es ist auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles Neu !!, Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Faltvögel, Kumpelz, Pieckserei und Absurditäten

Faltvögelmobiles hatten wir zum Jahreswechsel gebaut. Beate kann Faltvögel in einer affenartigen Geschwindigkeit herstellen und so hatten wir rasch ein Doppeldutzend dieser wunderschön bunten Teile. Die kleinsten hängen an einer Schnur aufgereiht am Gläserschrank in der Küche. Sie waren für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles Neu !!, Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Die Martha, das Hängen, das Schlafen und der Lemmy auch …

Der Jänner fliegt vorbei, dieser Tage ist es ein kalter mit einer dünnen, durchlässigen Schneedecke hier und die Momente, an denen die Sonne für ein paar Minuten durchbricht, lindern nicht den „wind-chill factor“, der auch die läppischen minus zwei Grad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles Neu !!, Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar

Bärcheninfernos, Mode, Tiere, Kuchen und ein Besuch in der Kutscherei

Während die Mädels sich nebenan bereits zur Ruhe begeben haben hört der Kindsvater sich das Mitternachtskonzert der „Shins“ im Radio an und sortiert noch ein paar Bilder aus den letzten Tagen. Zum Beispiel das „Bärcheninferno“. OK, es ist nun mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles Neu !!, Leben an sich, Nebenbei | Hinterlasse einen Kommentar